Über uns

Team Friedenshof-Apotheke

Die Friedenshof-Apotheke wurde am 1. April 1993 als Familienunternehmen durch Gerda Eick im EKZ-Friedenshof" gegründet. Nach 16 Jahren übergab sie 2009 die Friedenshof-Apotheke an ihren Sohn Michael Eick, der zu diesem Zeitpunkt schon drei Jahre in der Apotheke mitgearbeitet hatte.

Michael Eick

Michael Eick, Apotheker

Michael Eick hat an der Freien Universität Berlin Pharmazie studiert, war als Arzneimittelberater für Krankenkassen tätig und studierte nebenberuflich Betriebswirtschaft an der Fernuniversität Hagen.

Einkaufszentrum Friedenshof

EKZ Friedenshof

1993 eröffnete das „EKZ Friedenshof“ seine Pforten – als eine Stätte, die modernes Flair in das zu DDR-Zeiten entstandene Wohngebiet brachte. Das Einkaufszentrum vereint Möglichkeiten zum einkaufen, Dienstleister und Freizeitangebote unter einem Dach. An diesem Standort wurde am 1. April 1993 die Friedenshofapotheke gegründet.

Wie der Friedenshof zu seinem Namen kam

altes luftwaffenlazarett

Foto: Archiv von Detlef Schmidt

1939 nahm am südwestlichen Wismarer Stadtrand ein neu erbautes Luftwaffenlazarett mit 360 Betten den Betrieb auf. Bei Kriegsende war es mit 1260 Verwundeten und Kranken überbelegt. Manche Betten waren doppelt belegt. Das Luftwaffenlazarett sollte nach einem Alliiertenbeschluss, wonach alle Kriegsbauten zerstört werden sollten, auch gesprengt werden. Hier waren aber schon 1945 viele Flüchtlinge untergekommen.Insgesamt suchten in den ersten Monaten nach dem Krieg nahezu 13.000 Menschen Zuflucht in der Stadt, wovon viele Wismar aber wieder verließen.

 

Durch den Antrag beherzter Wismarer und dem Befehl 93 der Sowjetischen Militär-Administration vom 7. Juli 1947 wurde die Demontage des ehemaligen Luftwaffenlazarettes beendet und zum Wohngebäude umgerüstet. Durch den Antrag von zweiundzwanzig Wismarern, sowie Oberbürgermeister Herbert Säverin vom 17. Juni 1947 an den Ministerpräsidenten, erhält es den Namen „Friedenshof“. Ein Name, der später auf das gesamte Wohngebiet angewendet wird. Erst 15 Jahre später wurde dieser Gebäudekomplex wieder für medizinische Zwecke genutzt.

 

Quelle: Wismar.Blog | Archiv von Detlef Schmidt sowie dem Wismarer Wochenkalender 2001

UNSER TEAM

Tatjana Naumann

Tatjana Naumann

pharmazeutisch technische Assistentin

Anne-Christin Ringel

Anne-Christin Ringel

pharmazeutisch technische Assistentin

Maren Sophia Müller

Maren Sophia Müller

Apothekerin

katarina Jacobsen

Katarina Jacobsen

pharmazeutisch technische Assistentin

Susanne Strelow

Susanne Strelow

pharmazeutisch technische Assistentin

Ariana Stolle

Ariana Stolle

pharmazeutisch technische Assistentin

Dörte Stranz

Dörte Stranz

Apothekerin

Angela Wendt

Angela Wendt

Pharmazie Ingenieurin

Carina Braunstein

Carina Braunstein

pharmazeutisch technische Assistentin

Janine Müller

Janine Müller 

pharmazeutisch technische Assistentin

Evelyn Spange

Evelyn Spange

Facharbeiterin